September 26

Unser Erntedankfest 2022 – Ein Rückblick

0  Kommentare

Trotz leicht regnerischem Tag kamen am 24. September alle angemeldeten Helferinnen und Helfer zusammen und richteten die Vereinswiese in ein lauschiges Plätzchen zum Verweilen und Austauschen ein.

Bei sanfter, selbst komponierter Musik in Gitarrenbegleitung von der jungen Künstlerin LARA konnten die Gäste unser leckeres und reichhaltiges Kuchenbuffet genießen.

Zum Zeitvertreib gab es eine kleine Fotoausstellung, ein Quiz sowie eine fein erlesene Tauschbörse mit Eingewecktem, Eingelegtem, getrockneten und fermentierten Produkten.

Den Abend rundete dann das Buffet mit frisch gebackenem Brot, kreativen Aufstrichen, Salaten und einer warmen Kürbissuppe aus dem Vereinsheim ab. Wer anschließend noch Lust hatte, konnte sich über Rezepte austauschen sowie die mitgebrachten Rezepte mitnehmen.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern vor Ort und im Hintergrund, die das Fest so angenehm und wohlwollend ausgestaltet haben!

Die Spendeneinnahmen fließen gesamt in die Ausgestaltung zum 120-jährigen Jubiläum der KGA Treptow`s Ruh e.V. im kommenden Jahr.

Für Anregungen, Fragen und Wünsche stehen Euch die Kulturbeauftragten gern zur Verfügung unter: kultur@kga-treptows-ruh.de

P.S.: Wenn wir nun die Saison so langsam beenden, können wir ausblickend auf das kommende Jahr schon überlegen, welche Samen und/ oder Pflanzen wir nicht benötigen bzw. welche wir in den ersten Monaten zu viel vorgezogen haben und gern zur Pflanzentauschbörse anbieten wollen.

Wir freuen uns auf 2023!

Mandy Schäfer


Tags


Diese Artikel könnten Dir auch gefallen

Wie geht’s den Bohnen?

Wie geht’s den Bohnen?

Erbsen und Bohnen im Spätherbst

Erbsen und Bohnen im Spätherbst
Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}